Public Affairs

AGON PARTNERS entwickelt, unterstützt und implementiert verfahrensbegleitende Kommunikationsstrategien und wettbewerbspolitische Kampagnen.

Krisenkommunikation

Kommunikationsberatung in Krisensituationen

(i) Diagnose: Analyse von drohenden oder bestehenden Verfahren in Bezug auf die Kommunikationsstrategie eines Unternehmens oder Verbandes sowie Feststellung von möglichen Kommunikationspannen.

(ii) Remedur: Stärkung der Glaubwürdigkeit des Unternehmens dank zeitnaher und kompetenter Kommunikation; Design und Implementierung der Innenkommunikation gegenüber VR, GL und Mitarbeitern sowie der allgemeinen Aussenkommunikation gegenüber Behörden (WEKO, Gerichte), Medien und Politik.

Litigation PR

Massgeschneiderte prozessbegleitende Öffentlichkeitsarbeit

(i) Diagnose: Analyse des Bedarfs einer prozessbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit vor, während und nach einem Verfahren.

(ii) Remedur: Design und Implementierung einer massgeschneiderten prozessbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit gegenüber Behörden (WEKO, Gerichte), Medien, Politik sowie der Öffentlichkeit im Allgemeinen.

Medien-Management

Einsatz von Medien für die Umsetzung unternehmerischer Ziele

(i) Diagnose: Analyse des Bedarfs und der Wirksamkeit einer Medienarbeit vor, während und nach einem Verfahren sowie ausserhalb von Verfahren.

(ii) Remedur: Kommunikationsberatung wie z.B. im Zusammenhang mit der Bekanntgabe von Zusammenschlussvorhaben oder mit der Publikation von Gutachten durch Verbände oder Branchenorganisationen.

Wettbewerbspolitik und Gesetzgebung

Aktive Mitgestaltung des gesetzlichen Rahmens

(i) Diagnose: Analyse der Wirkungen bestehender oder geplanter Regulierungen in Bezug auf einzelne Wettbewerber sowie den gesamtheitlichen Wettbewerb.

(ii) Remedur: Entwicklung und Implementierung von wettbewerbspolitischen Kampagnen, um gesetzliche Wettbewerbsverzerrungen zu verhindern.

Wettbewerbsrechtliche Strategie

Verwirklichung wettbewerbsrechtlicher Ziele

(i) Diagnose: Erkennen und Umschreiben einer bestehenden oder geplanten wettbewerbsverzerrenden Gesetzgebung.

(ii) Remedur: Entwicklung und Implementierung komplexer Strategien unter Kombination verschiedener Services und Ressourcen zur Verwirklichung längerfristiger wettbewerbspolitischer Unternehmensziele.